Reisen & Termine

Fasten mit allen Sinnen

Heilfasten nach Dr. F. X. Mayr Fasten mit allen Sinnen bietet Gelegenheit, der Hektik und Reizüberflutung des Alltags zu entkommen: Durch eine umfassende Reinigung von Körper, Geist und Seele bauen Sie Stress und Verspannungen ab. Die Fastenwoche enthält folgende Elemente: Fasten mit Milch, Brot und Kräutertee (nach Dr. F.X. Mayr) bewirkt eine Selbstreinigung und Regeneration des Körpers. Die Sinne werden geschärft und das Essverhalten geschult. Vorträge zum Thema: Fasten – Ernährung...

MiteinanderZeit - FamilienZeit am Sonntag

Ihr habt Lust auf einen spirituellen Impuls für die ganze Familie*? Wir feiern einmal im Monat eine Sonntagsandacht - ungezwungen und kreativ von Familien für Familien gestaltet. Jedes Mal wird eine Geschichte aus der Bibel mittels Bilderbuchkino oder Figurentheater, Liedern und Bildern erzählt und vertieft, sodass wir eine Verknüpfung zu unserem Leben herstellen können. Zugleich schenken wir uns gegenseitig eine Stunde besonderer Aufmerksamkeit – Wohlfühlzeit für Klein und Groß. Im...

Einfache Kreistänze - Komm in den Kreis und tanz mit!

Tanzen ist eine wunderbare uralte Form, aus dem Alltag herauszutreten, mit Leib und Seele da zu sein, und sich von der Musik und der Gemeinschaft tragen zu lassen. Das schenkt Freude und Kraft und lässt Lebendigkeit wachsen. In diesen Tagen unternehmen wir eine tänzerische Reise und erleben verschiedene Kulturen in ihren Tänzen und ihrer Musik. Wir reichen uns die Hand und lassen uns vom Tanz verwandeln. Eingeladen sind Frauen, die Freude am Tanzen in der Gemeinschaft haben. Die Tänze sind...

ABGESAGT - Die Suche nach dem Eigenen

Malen als spielerische Ausdrucksform - sich selbst ein Stück näherkommen Wir lassen etwas entstehen, schaffen einen kreativen Raum und lassen uns überraschen, welch Farbspektrum in uns schlummert! Eigene Grenzen überschreiten, zulassen, übermalen, spontan sein, impulsgesteuert, Ängstlichkeit ablegen und sich selbst überraschen lassen, welch Potential in uns steckt! Malen öffnet Freiräume, macht sichtbar, bewusst und lässt uns die Möglichkeit erleben, dem Verstand mal eine Pause zu...

ABGESAGT - Intuitives Bogenschießen

Bogenschießen für Kinder 21.05.2022 von 10 - 12 Uhr Bogenschießen kann Vieles. Die Konzentration und Haltung fördern, Verantwortung lehren, Kinder raus ins Freie bringen, aber in erster Linie Spaß machen. In diesem Kurs lernen Kinder ab 6 Jahren den sicheren Umgang mit Pfeil und Bogen, untermalt mit Geschichten von der Steinzeit bis heute. Das Intuitive Schießen, also so, wie schon Ötzi oder Robin Hood geschossen haben, ermöglicht es den Kindern bereits nach einer kurzen Einführung...

Geburtsvorbereitung inkl. Paarabend

Information und Diskussion verschiedener Themen rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillen, Ernährung, Babypflege … Die Zeit der Schwangerschaft, die GEBURT, und die veränderte Zeit danach ist eine herausfordernde und sehr sensible Zeit, eine schöne und auch manchmal eine schwierige Zeit. Sich darauf einlassen, den Fragen und Gedanken Raum und Wissen geben ist Inhalt dieses Kurses. Termine: 25.05. | 01.06. | 08.06. | 15.06.2022, jeweils 19.30 - 21.30 Uhr

Das Lebensrad als Krisenkompass

Krisen bergen die Chance zu Wachstum, spiritueller Vertiefung und Wandel. Das Lebensrad bietet als öko-psychologisches Modell Orientierung in Zeiten der Krise und des Übergangs: An welcher Schwelle stehe ich gerade im Leben? Wo komme ich her, was ist der nächste Schritt? Wir arbeiten praktisch mit dem Lebensrad: Auszeiten in der Natur und die Reflexion in der Gruppe helfen dabei, den eigenen Weg klarer zu sehen, Verantwortung zu übernehmen und das eigene Potenzial zu entfalten.

ABGESAGT - STOPP! Theater für Zivilcourage

Es ist das Anliegen dieses Workshops, Ideen für Lösungen und Versöhnungen in Krisenprozessen zu kreieren. Szenische Verfahren (aus Psychodrama und dem Methodenraum des Theaters der Unterdrückten) stärken dabei sowohl die persönliche Widerstandskraft als auch die Spontaneität und Intuition der Gruppe. Lähmende Situationen können sich lockern. Handlungsräume werden weiter. Spielen, Lachen und Darstellen dienen zudem der Selbstfürsorge.

Gartentage St. Michael (in Kooperation mit dem Freiwilligenzentrum Wipptal)

Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage, denn er fordert das, was ins unserer Gesellschaft am kostbarsten geworden ist: Zeit, Zuwendung und Raum. Dieter Kienast, Schweizer Landschaftsarchitekt Schenken Sie dem Außengelände von St. Michael Zeit, Zuwendung und Raum. So liebevoll gepflegt und gehegt lädt dann das Grundstück rund um das Bildungshaus wieder die verschiedenen Gruppen ein, Zeit in der Natur zu verbringen, kleine Besonderheiten in Wald und Wiese zu entdecken und Erholung in...