Pilgern und Reisen mit dem Tiroler Sonntag

Jedes Jahr bietet der Tiroler Sonntag ein attraktives Reiseprogramm, das zu weltberühmten Pilgerstätten ebenso führt wie zu einzigartigen Kulturstätten und zu atemberaubenden Landschaften. Im Jahr 2022 steht unter anderem die große Diözesanwallfahrt nach ROM auf dem Programm. Nicht fehlen dürfen natürlich auch wieder die traditionellen Wandertage in Südtirol, die im Sommer ins Vinschgau führen. Für  eine Pilgerreisen ins Heilige Land gibt es diesmal sogar zwei Angebote:  im Februar mit Dekan Franz Troyer unterwegs in der Welt und Umwelt Jesu und Ende November eine ruhige und besinnliche Adventreise mit Pater Georg Fischer SJ.

Abo-Bonus:

Abonnentinnen und Abonnenten des Tiroler Sonntag erhalten auf den Großteil der angebotenen Reisen einen Abo-Bonus, der vom normalen Reisepreis abgezogen wird. Die Ermäßigung beträgt bis zu 55 Euro.  

Kontakt und Anmeldung: 

Karin Adami
Riedgasse 9, 6020 Innsbruck
E-Mail: pilgerfahrten@dibk.at
Tel +43 (0)512 / 2230-2228 (Dienstag und Donnerstag ganztags)
Fax: +43 (0)512 / 2230-2299 

E-Mail: pilgerfahrten@dibk.at

Karin Adami

Pilgerfahrten und Reisen

Heiliges Land

Zu den wichtigsten Wirkungsstätten Jesu führt diese achttägige Pilgerreise mit dem Dekan und Stadtpfarrer von Lienz, Franz Troyer. Die Reise führt nach Galiläa, der Heimat Jesu, in die Gegend des Toten Meeres und der Wüste Juda und nach Jerusalem. Orte, die auch heute noch eine große...

Marokko

An der Schwelle von Europa zu Afrika, umrahmt von Sahara, Atlantik und Mittelmeer liegt das Königreich Marokko. Ein Land im Nordwesten Afrikas, reich an kulturellem Erbe, Baudenkmälern und außergewöhnlichen Naturschönheiten. Die schneebedeckten Gipfel des Hohen Atlas, seine Zedernwälder,...

Bulgarien

Bischofsvikar Mag. Jakob Bürgler begleitet diese Reise zu bedeutenden Stätten der Kunst, Kultur...