Reisen & Termine

Zwischenruf: Beziehungsethik

Durch den Missbrauchsskandal, aber auch durch natur- und humanwissenschaftliche Erkenntnisse sowie durch die Genderstudien sind Sexualmoral und Ehelehre der katholischen Kirche radikal auf den Prüfstand gestellt. Um die Aufgabe der Erneuerung bewältigen zu können, ist ein detaillierter Blick hilfreich: Dieser zeigt, dass die Kirche sich seit jeher ermächtigt wusste, auf die Herausforderungen ihrer jeweiligen Zeit kreativ zu antworten. Maßgeblich für jede Entwicklung bleibt die Frage, ob...

7540.jpg

fit for family - Treffpunkt Mils, Igelgruppe

Gemeinsam mit Mama/Papa/Oma/Opa ... möchten ausgebildete Gruppenleiterinnen mit den Kindern musizieren, basteln, spielen, turnen und Feste feiern. Ihr könnt Kontakte knüpfen, Erfahrungen austauschen, eine für Eltern und Kinder wertvolle Zeit miteinander verbringen. Wöchentlich am Montag Vormittag (außer in den Schulferien), 9 - 11 h, € 4 pro Vormittag. Anmeldung und Informationen: Silvia Kölli: 0650 44508020, Angelina Spielbauer: 0664 3804788.

ABGESAGT Als Buddhist auf dem Jakobsweg

+HINWEIS: Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden+ Gehen und Pilgern ist ein wesentlicher Aspekt aller religiösen Traditionen. Auch in den buddhistischen Ländern ist das Gehen ein wichtiger Bestandteil der spirituellen Praxis. Die Mönche gingen zu Fuß von Ort zu Ort, um Nahrung zu bitten und auf Fragen der Menschen zu antworten. Peter Pfötscher machte sich 2022 auf eine für Buddhisten ungewöhnliche Pilgereise: Er war mit seiner Partnerin 7 Wochen auf dem Jakobsweg unterwegs. An...


Scriptural Reasoning – Heilige Schriften gemeinsam reflektieren

"Scriptural Reasoning" ist eine Methode des interreligiösen Dialogs für alle am Dialog Interessierten. Die Teilnehmenden lesen und reflektieren gemeinsam ausgewählte kurze Passagen aus Torah, Bibel und Koran und kommen so in ein tiefes Gespräch. Rabbi Tyson Herberger und Michaela Quast-Neulinger, die Scriptural Reasoning in Cambridge bei den Gründungsvätern Peter Ochs und David Ford erlernt haben, werden die Methode kurz gemeinsam vorstellen. Vor allem aber soll der Workshop die...

Wirtschaft sozialökonomisch anders denken?

Wie lässt sich Wirtschaft anders denken, um etwa den Anforderungen einer sozialökologischen Transformation und der Berücksichtigung von Sorgearbeit (Care) angemessen Rechnung zu tragen? Mit Impulsen zu Aspekten der sozialökologischen Perspektive, der Sozialökonomik und der Care-Arbeit sowie Workshops zu konkreten Beispielen zum Weiterdenken für die Praxis vor Ort soll dieser Themenkomplex vertieft werden. Referent:innen: Michael Soder, M.Sc. Ph.D.: Referent in der Abteilung...


Studientag Pat*innenamt

"Meine Patin passt nicht!?" Studientag zum Thema Pat*innenamt bei Taufe und Firmung. Taufe und Firmung sind tradierte Familienfeste und bieten damit Anlass, Familien ein einladendes und offenes Bild von Kirche zu zeigen. Zugleich kommt es beim Thema Pat*innenamt in Zeiten steigender Kirchenaustritte immer öfter zu Konfliktsituationen, wie einige Fragen aus der Praxis zeigen: „Brauche ich überhaupt eine*n Pat*in?“, „Was tun, wenn die gewünschte Person die kirchlichen Erfordernisse...

Flexibel und situativ Führen im heutigen Führungskontext

Seit jeher sind Managementexpert:innen auf der Suche nach dem „richtigen“ Führungsstil. Genau hier setzt die Flexible und Situative Führung an, bei der Führungs-Personen ihr Verhalten den Erfordernissen entsprechend laufend anpassen. In diesem Seminar lernen Sie das Modell des Situativen Führens kennen, das auf dem bewährten Situational Leadership®-Ansatz von Paul Hersey und Ken Blanchard basiert, wobei ein besonderes Augenmerk auf die Einbettung in den heutigen virtuellen und hybriden...

fit for family - Treffpunkt Patsch

Ein Hit für alle Eltern: die gerne Erfahrung austauschen, die gemeinsam mit den Kindern spielen, reimen, singen und basteln möchten, die Feste im Jahreskreis gestalten wollen, die Impulse zur kindlichen Entwicklung und Elternbildung bekommen möchten. Wir laden Mamas/Papas oder auch Großeltern zusammen mit ihren Babys und Kindern im Alter von 0 - 4 Jahren herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre immer donnerstags im Gemeindesaal Patsch zu treffen. Wöchentlich, außer in den...

fit for family - Treffpunkt Familienfrühstück Wilten

Wir laden Mamas/Papas oder auch Großeltern zusammen mit ihren Babys und Kindern im Alter ab 0 Jahren herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen. Unkostenbeitrag € 5 pro Erwachsener, Kinder frei. Telefonische Anmeldung bis Dienstagabend vor dem jeweiligen Frühstück bei Daniela Wechdorn, Tel: 0664 3809370. Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol

Lange Nacht der Kirchen - AMORE

Was könnte besser zum Abschluss des Tages der Herzlichkeit, dem Herz Jesu-Fest und der Langen Nacht der Kirchen passen als das Kabarett „Amore“ von und mit Markus Linder und Hubert Trenkwalder? Die beiden Entertainer und Vollblutmusiker führen uns durch einen besonderen Abend – sowohl bekannt heiter als auch besinnlich, abwechselnd mit Musikbeiträgen, die wie Amor ins Herz treffen. Dabei wird deutlich, dass es hier um weit mehr als um die traute Mann-Frau-Zweisamkeit geht. Tiefgründig...

Authentische Körpersprache

Dieser Rhetorik-Workshop richtet sich an alle Berufstätigen und Privatpersonen, die sich in ihrem Auftritt, in ihrer Präsentation und in Ihrem Ausdruck verbessern wollen. Es spielt keine Rolle, ob Sie Einsteiger:in sind oder schon Erfahrungen gesammelt haben. Sie werden in diesem Workshop lernen, sich auf ihre Vorträge und Momente vor Publikum zu freuen. Es wird Übungen zur Körpersprache, Stimme, Sprechtechnik und zum körperlichen Ausdruck geben. Sie üben sich in Atemtechniken ebenso wie...

Lange Nacht der Religionen

Religiöse und spirituelle Horizonte in mir und der Gesellschaft. Zehn Vertreter:innen der Religionsgemeinschaften laden Sie an diesem Abend ein, sich Zeit zu nehmen und einander in religiösen und spirituellen Räume zu begegnen. Gespräche, Musik und gemeinsames Essen sind die verbindenden Elemente dieses Abends. Infos zur Multireligiösen Plattform hier www.religionen-innsbruck.at   Das gesamte Programm der Langen Nacht der Kirchen finden Sie hier

Eco Poetry #2

Es gibt einen Berg an Fachliteratur und zahlreiche internationale Abkommen zu Artenvielfalt. So gingen beispielsweise mit der UN-Biodiversitätskonferenz in Montreal wieder wegweisende Vorgaben einher. Auf dem Weg, das Artenspektrum aufrecht zu erhalten, braucht es viele Bausteine. Einer, der beim Umdenken helfen kann, ist die Poesie. Eco Poetry (Öko-Poesie) ist ein inzwischen etabliertes Subgenre, in dem es Lyriker:innen wie Mikael Vogel um einprägsame ökologische Botschaften geht. Mit...

Stefanie Etter - Struktur und Resin: Haptik trifft Hochglanz

Komm mit mir auf eine fesselnde Kunst-Reise. Sie wird vielseitig und vor allem vielschichtig. Denn ich zeige dir, wie sich fantastische 3-D-Strukturen mit hochglänzendem Resin kombinieren lassen. Material-Highlights im Workshop: Strukturmaterialien, Spachtelmassen und Resin Um die außergewöhnlichen Schichten für diese 3-D-Effekte zu erzielen, arbeiten wir mit verschiedenen Materialien:  Resin, Strukturmaterialien und Spachtelmassen. Ein Highlight dabei ist die XL Crackle Paste –...

Auszeit. Ein Tag für mich - Atem und Achtsamkeit

„Das ist doch nicht zu viel verlangt!“ „Das wird wohl zu schaffen sein!“ „Du hast doch eh so viel Zeit!“ Wenn auch Sie des Öfteren mit solchen Aussagen konfrontiert sind, dann sind Sie herzlich eingeladen, sich tatsächlich einen Tag lang Zeit zu nehmen, um bei sich selbst anzukommen, abzuschalten und aufzutanken. Schlichtweg: Sich etwas Gutes zu tun. Es sind einfache Körper- und Achtsamkeitsübungen zum Kennenlernen. Die Übungen können ohne großen Aufwand und oft ganz unbemerkt...

Bischofsvikar Jakob Bürgler

Was mit Ihren Altkleidern passiert ...

8881.jpg

fit for family - Pubertät . Fluch oder Segen

Pubertät - von vielen gefürchtet jedoch eine unglaublich wichtige Zeit zwischen Kindheit und Erwachsensein. Durch Input und Austausch wollen wir in diesem Seminar Hintergründe beleuchten, warum die Zeit der Pubertät häufig als besonders anstrengend wahrgenommen wird. Hilfreiche Ideen, um die Denk- und Handlungsweisen zu vergrößern, lassen Eltern und Padagog:innen ein Stück weit aufatmen und den Jugendlichen kann Raum gegeben werden, um wichtige Erfahrungen zu sammeln. An diesem...