Reisen & Termine


Tanztechnik für Erwachsene - Schnupperabend

Klassisches Training in Kombination mit African Dance & Modern Dance Rhythmisches Workout für Körper Geist und Seele und ein perfektes Training, um den Körper in ästhetischer Art und Weise in Form zu bringen. Ästhetische Bewegung zeichnet sich hierbei durch geringen Aufwand mit optimaler Wirkung aus. Ziel ist es, den Körper in Achse zu bringen. Dieser Abend bietet die Möglichkeit, diese Art des Trainings kennenzulernen. Start eines 7teiligen Kurses dann am 16. Jänner 2023.

9495.jpg

fit for family online - Mit Gelassenheit durch die Trotzphase

Wenn ein Kind seinen Willen entdeckt und Neues ausprobieren möchte, erfährt es auch Grenzen. Dabei kann es zu unterschiedlichen und teilweise heftigen Gefühlsausbrüchen kommen. Wir setzen uns mit folgenden Fragen auseinander: Was ist die Trotzphase und warum ist sie so wichtig? Wie wird das Kind in dieser Phase gut begleitet? Was ist für Eltern hilfreich? WEBINAR - Teilnahme über PC, Laptop, Tablet oder Handy möglich. Link auf: www.fit-for-family.at Online Raum ist ab 20:00 Uhr geöffnet....

6711.jpg

SelbA Training Absam

SelbA, selbständig & aktiv, ist ein abwechslungsreiches, ganzheitliches Trainingsprogramm für alle, die aktiv für ihre Selbständigkeit vorsorgen möchten. Es verbindet Gedächtnistraining mit körperlicher Bewegung und wird ergänzt durch Kompetenztraining mit praktischen Tipps und Hilfen für den Alltag in gemütlicher Atmosphäre. Informationen: Regina Stock, Tel: 0677 620 584 21 (13 - 14 h). Anmeldung online: www.erwachsenenschulen.at/absam. Wir treffen uns 14-tägig.

fit for family - Babygruppe Punkterle Nauders

Wir laden Mamas/Papas zusammen mit ihren Kindern im Alter von 8 Wochen bis zu einem Jahr herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zur treffen. Ein Hit für alle Eltern und Babys, um gemeinsam wertvolle Zeit miteinander zu verbringen - Singen, Reimen, Spielen, aber auch Impulse zur Erziehung und Entwicklung stehen auf dem Programm. Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol.


Erstkommunion 2023: Vorbereitungstreffen für Tischmütter und Tischväter

An diesem Abend werden folgende Inhalte geboten: Gedanken zur Hl. Messe anhand der Erstkommunionkarten, die vom Dekanat Lienz erstellt wurden. Ideen, wie die 5 Schwerpunkte der langjährigen Osttiroler Erstkommunionvorbereitung (Begrüßung, Versöhnung, Begegnung mit Gott im Wort, Begegnung mit Gott im Brot, Segen) im Rahmen eines Nachmittags, in Erstkommunionstunden und bei Gottesdiensten gestaltet werden können.

Gymnastik mit Schwerpunkt Wirbelsäule - 5 Termine

Die Beweglichkeit der Wirbelsäule und des Schultergürtels wird gefördert, Koordination, Beweglichkeit, Kraft und Leistungsfähigkeit gesteigert, Gelenke werden entlastet und das Vertrauen in den Körper wird sich verbessern.Der Kurs ist auch für untrainierte Personen geeignet. Schwerpunkte: Beweglichkeit, Koordination und Technik, Gleichgewicht/Balance, Kraft, Beckenboden und Rumpfstabilität, Faszien Training Termine: 11.01.2023 09:40:00  18.01.2023 09:40:00 25.01.2023 09:40:00 ...

MUSIK.MOMENT

Jeden Mittwoch (außer Ferien und Feiertage) um 17.30 Uhr in der Kirche im Herzen der Stadt Innsbruck / Spitalskirche. Eine Viertelstunde, einen Moment im Trubel des Alltags innehalten. Bei berührender Musik. Staunen über (junge) Leute mit unglaublichen Talenten. Freude am Leben tanken.

RückenFit - 5 Termine

Der Fokus liegt in der Kräftigung und Mobilisation der Wirbelsäule. Wir trainieren durch Dehnungsübungen unsere Beweglichkeit und helfen so, Verspannungen vorzubeugen. Dieser Kurs erfordert etwas Trainingserfahrung. Termine: 11.01.2023 08:30:00  18.01.2023 08:30:00  25.01.2023 08:30:00 01.02.2023 08:30:00  08.02.2023 08:30:00 

2 x 2 Saxls in Skandinavien

Barbara und Christian Saxl haben Norwegen auf der sportlichen Seite erlebt und werden über Berg-, Schi- und Schlittenhundetouren berichten. Wolfgang und Eva Saxl haben in Norwegen, Finnland und Schweden Land und Leute erkundet. Mittwoch, 11. Jänner 2023, um 19.30 Uhr Pfarrsaal (Schwaz Tannenberggasse 15 / 2. Stock, Lift vorhanden!) Eintritt: freiwillige Spenden   Die Frauenrunde Maria Himmelfahrt  freut sich auf zahlreiche Gäste!

10012.jpg

882.jpg

9614.jpg

Hatha Yoga kreativ - 8 Abende

Hatha Yoga Kreativ eignet sich für all jene, die kraftvolle körperliche Bewegung, sowie klassische Yoga Techniken mit tiefer Entspannung und spielerischen Elementen verbinden möchten. Ein langer, ruhiger Atem und innere Achtsamkeit begleiten das Ausführen der Asanas (Yoga Positionen), während unsere Aufmerksamkeit primär auf die feinen Wechselwirkungen zwischen Körper und Geist gelenkt wird. Kreative Elemente wie z.B. aktive Meditation, formlose Tanzelemente oder freie Bewegungen lassen...

8512.jpg

fit for family online - Große Gefühle - starke Emotionen

Wenn einen die Freude übermannt, die Traurigkeit drückt oder Wolken aus Zorn und Wut aufziehen - was ist dann los mit uns? Wie lernen Kinder ihre Gefühle kennen, sie auszudrücken und mit ihnen umzugehen? Wie können wir unsere Kinder bei diesen Prozessen bestmöglich unterstützen? Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, EkiZ TelfsWEBINAR - Teilnahme über PC, Laptop, Tablet oder Handy möglich. Link auf: www.fit-for-family.at. Online Raum ist ab 20:00 Uhr geöffnet

Heilsames Tanzen - 10 Vormittage

In allen Kulturen war Tanz und Musik stets ein bedeutsames Element der Heilung, der Lebensfreude und des sozialen Zusammenhalts. Im Kreistanz fühlen wir uns gehalten und geborgen. Wir können dabei die Quellen der eigenen heilenden Kräfte entdecken. So schafft meditatives Tanzen die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen, Kraft zu schöpfen und in Einklang mit dem eigenen Körper, mit sich, mit der Gruppe und dem ganzen Umfeld zu kommen.

ATEM.PAUSE

Jeden Freitag um 12.15 Uhr in der Kirche im Herzen der Stadt Innsbruck / Spitalskirche. Eine Viertelstunde den Alltag unterbrechen, sich Zeit nehmen, zur Ruhe kommen - bei Musik, einem Impuls, in der Stille - und mit Gottes Segen wieder in den Alltag gehen.

Filmabend mit Popcorn und Umtrunk:

alles außer gewöhnlich (2019) In „alles außer gewöhnlich“ geht es um zwei Männer, die es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben, autistischen Kindern und Jugendlichen zu helfen. Doch das Gesundheitswesen bietet keine Strukturen für Menschen mit Autismus. Dieser Lücke begegnen die beiden Männer mit Mut und Engagement. Gedreht wurde der Film mit den Autisten und Betreuenden dieser tatsächlich gegründeten Organisation. Im Anschluss Einladung zur Diskussion mit Vertreterinnen und...

8864.jpg