Reisen & Termine

Foto: Caritas Tirol/Palfrader

Ehrenamtlicher Besuchsdienst zur Entlastung pflegender Angehöriger

Wir stellen pflegende Angehörige in den Mittelpunkt Ungefähr 80 Prozent aller pflegebedürftigen Menschen werden von ihren Angehörigen zu Hause liebevoll betreut und gepflegt. Manchmal wird diese Aufgabe seelisch und körperlich sehr herausfordernd. Als Ehrenamtliche*r im Besuchsdienst entlasten Sie pflegende Angehörige, indem Sie Zeit schenken, Zeitoasen schaffen und zuhören. Zielgruppe: Dieser Lehrgang richtet sich an Menschen, die pflegende Angehörige entlasten und zu Pflegende...

Ganz Ohr: Kamishibai-Workshop

Wie setzte ich eine Geschichte in ein Erzähltheater um? Wie gestalte ich Kamishibai-Blätter? Wie führe ich ein Kamishibai vor? - Wir erarbeiten gemeinsam eine Geschichte (2 Bücher stehen zur Auswahl) – mit wichtigen Informationen, worauf zu achten ist - Wir basteln dazu die Kamishibai-Blätter - Bilder zum Nacharbeiten und Schablonen für die Figuren stehen zur Verfügung - Wer möchte, kann zum Abschluss seine Bilder/Geschichte vorführen. - Ihr geht mit selbst gestalteten Bildern nach...

FEST.feiern - mit Bischof Hermann Glettler am 2. Oktober in Lienz

FEST.glauben I FEST.begegnen I FEST.tun I FEST.gehen MINI-Tag der drei Dekanate Osttirols 09.30 – 15.30 Uhr Die Ministrantinnen und Ministranten Osttirols werden in Kleingruppen eine Schnitzeljagd quer durch Lienz erleben. Bei der gemeinsamen Messfeier um 14.30 Uhr werden sie ein buntes und starkes Bild geben. Begegnung mit Bischof Hermann Glettler und Bischofsvikar Jakob Bürgler 10.30 – 14.00 Uhr am Johannesplatz „Was ich die beiden schon immer fragen wollte!“ Es besteht die...

MINI-Tag Osttirol

Im Rahmen von FEST .feiern findet am 2. Oktober der Osttiroler MINI-Tag statt.  Was erwartet dich am Mini-Tag?   Schnitzeljagd coole Stationen Abschlussgottesdienst mit Bischof Hermann ...                                                                                                                   Hier erfährst du, was alles mitzubringen ist.

Marienwallfahrten in Kärnten

Eine viertägige Pilgerreise mit Pfarrer Willi Pfurtscheller (Serfaus) erkundet von 5. bis 8. Oktober bekannte Wallfahrtsstätten in Kärnten.  Tag 1: Anreise über das Südtiroler Pustertal und Sillian nach Maria Luggau im Lesachtal. Wallfahrtsgottesdienst und Weiterfahrt zum Ossiacher See. Tag 2: Besuch des Benediktinerstifts St. Paul im Lavanttal und der Wallfahrtskirche Maria Loretto in St. Andrä. Tag 3: Führung durch den Dom zu Gurk mit der hundertsäuligen Krypta und dem Grab der hl....


Qigong - mit Hui Chun Gong - 7 Termine

Auch für NeueinsteigerInnen! Inhalt: stehende leicht auszuführende Übungen - für jeden individuell anpassbar.. Qi harmonisch leiten Der Karpfen springt Erdenkreise Himmelskreise 3 Sterne Finger & Fußübungen Spezielle Atmung - Shi - ting Ziel: Durchblutung u. Stoffwechsel werden angeregt, unser Nieren Qi wird gestärkt die Übungen machen Meridiane wieder durchlässig, das Qi kann ungehindert frei fließen und wirkt positiv regulierend, auch auf Emotionen. Bringt innere Ruhe.. Qigong...

traum*mann*frau (Online-Impulsabend)

Jugendliche suchen auf dem Weg zur Identitätsfindung nach Orientierung. Bewusst oder unbewusst wählen sie Vorbilder aus. Doch aus Leitbildern werden "Leidbilder", wenn als Orientierung nur Traummänner*Traumfrauen ausgesucht werden. Was heißt eigentlich, Mann*Frau zu sein bzw. zu werden? Und welche Möglichkeit gibt es, das eigene Mannsein*Frausein zu leben? Beim Online-Impulsabend wird die Relevanz des Themas für die Firmvorbereitung thematisiert und ein Einblick ins Gendern und...

pixabay

Tiroler Tourismuswallfahrt

Du gehörst zu jenen, die Arbeitskraft und Engagement dafür einsetzen, dass Menschen bei uns in Tirol ihren Urlaub verbringen können: in der Beherbung und Bewirtung, beim Schilift oder auf der Piste; als Handwerker*in, Bademeister*in, oder Bergführer*in,... Dank schenk dir selbst eine kleine Auszeit und komm mit zur Wallfahrt. 12:15 Uhr Treffpunkt Parkplatz Pinistal (Busse können dann beim Freizeitzentrum parken, dort kann nach der Wallfahrt wieder zugestiegen werden;  12:30 Uhr ...

Tiroler Bibelkurs: Seid heilig, denn ich, der HERR, euer Gott, bin heilig

Der Begriff „Heiligkeit“ klingt nach Strenge, langweiliger Formalität, Blutleere und unpersönlicher Lebensferne. Wir begegnen ihm in liturgischen Formeln und im Vorwurf der „Scheinheiligkeit“. Trotzdem ist der biblische Offenbarungsglaube nicht möglich ohne die Rede vom ganz heiligen Gott, von heiligen Zeiten und Orten, vom Anspruch Gottes, dass sein Bundesvolk ein „heiliges Volk“ sein solle. Was heißt also „heilig“? Was ist das Gegenteil davon? Welchem kulturellen Umfeld...

Basiskurs Jugendpastoral

Der Basiskurs Jugendpastoral ist dein Start in die kirchliche Jugendarbeit. Wenn du gerade startest, vor kurzem neu begonnen hast oder deine Kenntnisse auffrischen möchtest, bist du hier richtig. Inhaltlich bewegen wir uns von den rechtlichen Grundlagen der Jugendarbeit, Basics der (Jugend-)Pastoraltheologie, über einen kleinen Einblick in das Who is Who der Diözese Innsbruck bis zu einem Survivalkit zum Überleben im Arbeits(recht)-Urwald. Der Kurs wird von Expert*innen der Jugendpastoral...

Sonntägliche Wortgottesdienste gestalten und leiten

Erarbeiten von Grundkenntnissen für die Vorbereitung, Gestaltung und Leitung von sonntäglichen Wortgottesdiensten und praktisches Einüben dieser Gottesdienstform. Kurstermine Freitag, 08. Oktober 2021, 18:00-21:00 Uhr Samstag, 09. Oktober 2021, 09:00-12:00 Uhr Freitag, 15. Oktober 2021, 18:00-21:00 Uhr Samstag, 16. Oktober 2021, 09:00-12:00 Uhr Da die Kursteile aufeinander aufbauen, wird die Teilnahme an allen Terminen erwartet.

Smart & Fit am Handy - 3 Vormittage

Kennen Sie Ihr Smartphone bereits gut genug?Viele SeniorInnen besitzen bereits ein eigenes Smartphone, nutzen aber noch lange nicht all seine alltagspraktischen Funktionen. Zum Kennenlernen des eigenen Handys bietet sich dieser 3-teilige Smartphone Kurs an. Zwei erfahrene TrainerInnen arbeiten mit maximal 8 TeilnehmerInnen. Geübt wird auf den eigenen Geräten. Dieses Angebot beschränkt sich auf Android-Geräte (Samsung od. Huawei).

Info-Abend zur Firmvorbereitung

Schüler/innen ab der  2. Klassen der Mittelschulen und Gymnasien , die in unserem Pfarrgebiet wohnen, können an der Firmvorbereitung teilnehmen und werden – soweit wir ihre Adressen haben – wieder brieflich eingeladen, unseren Firm-Vorbereitungsweg mitzumachen. Da wir aber auch heuer auf einige Anpassungen wegen der Coronamaßnahmen achten müssen, bitten wir, dass  alle Eltern dringend zum Informationsabend kommen , bei dem wir einen Überblick über die Firm-Vorbereitung in unserer...

Resilienz: Vom guten Umgang mit Veränderungen - Vortrag

Vortrag aus der Reihe: "Die neue Normalität - wie leben nach der Krise" Gerade in Krisenzeiten wird deutlich, wie sehr wir als Gesellschaft Strategien zur positiven Lebensbewältigung und Neuorientierung brauchen. Menschen, die gut mit Veränderungen umgehen und Chancen für Innovationen erkennen, leben leichter und gestalten meist bewusster. Was ist Resilienz und wie kann diese Haltung und Fähigkeit individuell und als Gemeinschaft trainiert werden, um regional und global handlungsfähig und...


72 Stunden ohne Kompromiss

2021 wird wieder kompromisslos: von 13. bis 16. Oktober geht der zehnte Durchgang von Österreichs größter Jugendsozialaktion über die Bühne. Sei dabei! Zeitgleich lösen Jugendliche in ganz Österreich gemeinnützige Aufgaben - innerhalb von 72 Stunden. Die Teilnehmenden gehen dabei an ihre Grenzen, probieren Neues aus, lernen Fremdes kennen, bauen Vorurteile und Berührungsängste ab. Mit ihrem Engagement verbessern sie zusammen mit den Betroffenen die Situation von Menschen, die am Rande...

Gesprächsreihe mit Bischof Hermann zum 100. Geburtstag von Reinhold Stecher

„Wir dürfen im Intercity des Heils nicht gegen die Fahrtrichtung sitzen und in die Vergangenheit zurückblicken. Wir müssen nach vorne schauen mit einem nüchternen Blick für die Situation von heute. Vielleicht gelingt es dann, für das Morgen die richtigen Akzente zu setzen.“ Schreibt Bischof Reinhold Stecher, der am 22. Dezember 100 Jahre alt geworden wäre, in seinem Buch „Geleise ins Morgen“. Wir reden mit Bischof Hermann Glettler über das, was Bischof Stecher wichtig gewesen ist...

Gesprächsreihe mit Bischof Hermann zum 100. Geburtstag von Reinhold Stecher

„Wir dürfen im Intercity des Heils nicht gegen die Fahrtrichtung sitzen und in die Vergangenheit zurückblicken. Wir müssen nach vorne schauen mit einem nüchternen Blick für die Situation von heute. Vielleicht gelingt es dann, für das Morgen die richtigen Akzente zu setzen.“ Schreibt Bischof Reinhold Stecher, der am 22. Dezember 100 Jahre alt geworden wäre, in seinem Buch „Geleise ins Morgen“. Wir reden mit Bischof Hermann Glettler über das, was Bischof Stecher wichtig gewesen ist...

Auftakt: Armut aktuell

Das Armutsforschungsforum Tirol (TAFF) bemüht sich um die Bündelung von wissenschaftlichen Erkenntnissen zu Armut in Tirol. In mehreren aktuellen Studien wurden insbesondere die Auswirkungen der Corona-Krise beleuchtet. Dabei haben sich Forschende von verschiedenen Tiroler Forschungseinrichtungen beteiligt, die jeweils unterschiedliche Aspekte in den Blick genommen haben. Beim Auftakt der Veranstaltungsreihe wird ein erster Überblick über die Ergebnisse geliefert, Einblicke in die...