Reisen & Termine

Klugheit des Körpers erkennen - alle Diäten verwerfen

5 unechte + 2 echte Hungergefühle - Workshop Ich spüre Hunger. Esse etwas. Manchmal bereue ich es danach. Kennen Sie das auch? Ist Hunger immer das gleiche Gefühl? Wie ist das mit Heißhunger? Ich bin mir sicher, sie spüren unterschiedliche Hunger-Arten. Die Wissenschaft kennt das schon länger. Nun bekamen die 7 Hungergefühle auch Namen. Mir hilft das im Alltag. Jetzt kann ich, je nach Hungergefühl, anders damit umgehen. Tschüss Reue! Ich finde das sehr spannend. Gerne gebe ich mein...

Mit den Bäumen wachsen - eine aktive Waldzeit für Familien

Im Rahmen der Woche der Nachhaltigkeit 2022 Bei einem gemeinsamen Ausflug in den schönen Herbstwald am Tristacher See mit Pater Martin Bichler und Gemeindewaldaufseher Sebastian de Jel stehen lehrreiche und lustige Aktivitäten auf dem Programm: in mehreren Stationen werden wir die Beziehung Mensch und Wald näher kennenlernen, gemeinsam klimafitte Bäume setzen und auch starke Kaltblutpferde hautnah bei ihrer Arbeit erleben.

Genusspilgern in Obertilliach - ein spirituell-kultureller Spaziergang

Entlang des Bergpilgerweges „Hoch und Heilig“ mit kulinarischem Ausklang Nach einer kurzen Einstimmung brechen wir auf zur Filialkirche St. Nikolaus im Moos. Im Gehen öffnet sich das Herz und bringt Wahrnehmen und seelisches Befinden in Einklang. Dabei kann man mehr und mehr zu sich kommen. Über die Pfarrkirche St. Ulrich, kehren wir zurück zum Ausgangspunkt. Gemeinsam werden wir die Pilgerwanderung beim Gasthof Unterwöger kulinarisch ausklingen lassen. Wer am Ende zutiefst zufrieden und...



Altersarmut ist weiblich - Wege aus der Pensionsfalle

Tatsache ist: Armut im Alter ist weiblich. Frauen sind oft unzureichend fürs Alter abgesichert, haben keine eigene Pension oder eine sehr niedrige. Die Gründe dafür sind zumeist Kinderbetreuung, Pflege von Angehörigen, Teilzeitarbeit und/oder Arbeit im Niedriglohnbereich. Die Ehe als Altersabsicherung ist angesichts der hohen Scheidungsraten längst brüchig geworden. Welche Schritte auf der Ebene der Politik sind notwendig, damit Frauen frei von finanziellen Sorgen im Alter leben können?...


Tiroler Bibelkurs 2022- 2023: Jeremia, Prophet der Hoffnung

Gott denkt „Gedanken des Heils …, um euch Zukunft und Hoffnung zu geben“ (Jer 29,11) – so verspricht er es durch Jeremia den ins Exil verschleppten Judäern. Das Buch dieses Propheten gilt vielen Menschen als düster, doch es enthält z.B. die einzige Verheißung eines „Neuen Bundes“, die Jesus in den Abendmahlsworten aufnimmt, und eine Fülle weiterer Freude und Zuversicht weckender Botschaften. Zu ihnen gehören das bleibende göttliche Angebot der Umkehr, die Seligpreisung der auf...

The global rhythm - trommeln mit Djembe, congas, Cajon & Co

Es werden die Grundlagen des Trommel-Spiels gezeigt und gemeinsam geübt. Je nach Niveau der TeilnehmerInnen spielen wir mehrstimmige Rhythmen aus Afrika, Lateinamerika, Europa und dem Orient auf Djembe und Cajon, aber auch auf Congas, Bongos und anderen Percussion-Instrumenten. Zusätzlich gibt es viele Geschichten und damit einen ganzheitlichen Einblick in die Welt der Trommel-Musik.Musik hat auch heilende Kräfte. Emotionale und körperliche Probleme werden positiv beeinflusst und wir...

Osttiroler Familiennamen und deren Bedeutung

Jeder und jede von uns trägt einen, und er begleitet uns ein Leben lang – oder zumindest über längere Lebensabschnitte hinweg: unser Familien- oder Nachname. Doch wie kommt es, dass wir neben einem Tauf- oder Vornamen noch einen zweiten Namen tragen? Und seit wann ist dies üblich? Diesen und ähnlichen Fragen möchte dieser Vortrag auf den Grund gehen. Im Mittelpunkt stehen dabei in Osttirol gebräuchliche Familiennamen.

Vielgeprüftes Österrerich

Ein kritischer Befund zur Zeitenwende - Buchpräsentation Wie Österreich wurde, was es heute ist. Paul Lendvai, Grandseigneur des Journalismus, zeichnet die Entwicklung Österreichs seit dem Zweiten Weltkrieg nach. Dabei macht er klar, wie Politik von charismatischen Persönlichkeiten geprägt wird, wie es um antisemitische und fremdenfeindliche Ressentiments steht und wieso die Menschen immer wieder politischen Verführern erliegen. Seine Analysen sind so klar wie messerscharf und gleichzeitig...

Bibliolog = Eintauchen in eine biblische Geschichte und verändert auftauchen!

Workshop Bei einem spannenden Film oder einem fesselnden Roman werden wir ganz automatisch in das Geschehen hineingezogen. Wir fiebern mit den Figuren mit und nehmen Anteil an ihrem Schicksal. Der Bibliolog ermöglicht uns das mit biblischen Geschichten. Wir versetzten uns in die Rolle von Personen oder Dingen und entdecken ihr Schicksal und ihre Sicht auf das Leben. Dabei eröffnen sich uns neue Sichtweisen und wir bemerken: Diese Geschichten haben auch etwas mit unserem eigenen Leben zu tun. ...

„Lasst uns dem Leben trauen, weil Gott es mit uns geht.“

Exerzitien im Alltag 2023 -Einführungsnachmittag Pilgererfahrungen im Alltag Im ersten Pandemiejahr 2020 wurden die Exerzitien während der Fastenzeit unsanft durch einen strikten Lock down für ganz Tirol unterbrochen. Eine erste Schockstarre erfasste viele Menschen. Anderes drängte sich in den Vordergrund. Jetzt, 2 Jahre später, wollen wir mit den alltäglichen Pilgererfahrungen wieder geistig und geistlich in Bewegung kommen und manche Dinge aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Welche...

Das europäische Wunder nach 1945 und mögliche Lehren aus dieser Erfolgsgeschichte

Nach den katastrophalen Folgen des nationalsozialistischen Terrors und des Holocaust hatte Europa eigentlich keine Chance einer friedlichen Entwicklung. Warum es trotz des früh beginnenden Kalten Krieges dennoch gelang, den Westen, aber auch den Osten des heutigen Europas in einer nie dagewesenen Weise ökonomisch, sozial und kulturell positiv weiterzuentwickeln, soll in diesem Vortrag analysiert und diskutiert werden. Können wir aus diesen Erfahrungen für aktuelle Krisen – Pandemie,...

KRAFT schöpfen - Motivation stärken - AUFTANKEN

Eltern Kids Coach Seminar für alle, die Eltern und Kinder begleiten oder Eltern sind Eltern zu begleiten oder Eltern zu sein und Kinder zu unterstützen ist eine wunderbare Aufgabe, die sehr viel Herzblut, Zeit und Energie erfordert. Eine beglückende und herausfordernde Aufgabe, die uns manchmal jedoch an unsere Grenzen bringt. Damit wir immer wieder auftanken können, ist es wichtig drei Dinge zu beachten: - Was sind unsere individuellen Grundbedürfnisse und wie gelingt es, diese achtsam...

Auf den Spuren der ersten Osttiroler

Vortrag mit Lichtbildern Kaiser Claudius gliederte um 50 n. Chr. das Königreich Noricum in die gleichnamige römische Provinz ein und erhob eine Reihe von Siedlungen in den Rang von Munizipien, unter anderem das Municipium Claudium Aguntum im Lienzer Becken. Für viele beginnt hier die schriftliche Geschichte Osttirols. Die Region weist allerdings bereits vor dem Einmarsch der Römer eine weit zurückreichende und reichhaltige Vergangenheit auf: von Jägern und Sammlern, von findigen...


Letzte Hilfe Kurs - Lienz

Wie umgehen mit Krankheit und Sterben im eigenen Umfeld? Ein Kurs der sich mit den Wünschen, Problemen und Bedürfnissen von Menschen in deren letzten Lebensphase befasst. Erste Hilfe ist selbstverständlich … Doch wie kann ich einem Menschen helfen, der sich auf seinem letzten Weg befindet, vielleicht sogar im Sterben liegt? Was ist wichtig, was ist zu beachten? Wie gehe ich auf Angehörige zu? Neben Basiswissen, Orientierung und einfachen Handgriffen ermöglicht der Kurs einen offenen...

Letzte Hilfe Kurs - Sillian

Wie umgehen mit Krankheit und Sterben im eigenen Umfeld? Ein Kurs der sich mit den Wünschen, Problemen und Bedürfnissen von Menschen in deren letzten Lebensphase befasst. Erste Hilfe ist selbstverständlich … Doch wie kann ich einem Menschen helfen, der sich auf seinem letzten Weg befindet, vielleicht sogar im Sterben liegt? Was ist wichtig, was ist zu beachten? Wie gehe ich auf Angehörige zu? Neben Basiswissen, Orientierung und einfachen Handgriffen ermöglicht der Kurs einen offenen...