Reisen & Termine


2565.jpg

fit for family - Vom Baby zum Trotzkopf

In den ersten Lebensmonaten empfindet sich Ihr Baby noch völlig eins mit mit den Eltern. Doch schon bald - etwa ab einem Jahr - entdeckt das Kind seinen eigenen Willen und es möchte Dinge ausprobieren. Gleichzeitig erfährt es auch erste Grenzen, wenn es alleine einfach noch nicht klappt. Was ist die Trotzphase? Wie können Eltern ihr Kind unterstützen und was müssen Eltern einfach aushalten? Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, EkiZ Landeck

9517.jpg

9709.jpg


8509.jpg

fit for family - Wenn mein Kind zum Rumpelstilzchen wird

„Ich will es aber haben, und zwar jetzt!“ Wutausbrüche und Gefühlschaos sind deutliche Anzeichen dafür, dass das Kind einen bedeutsamen Entwicklungsschritt in Richtung Selbstständigkeit macht. Die Trotzphase ist ein Meilenstein in der Persönlichkeitsentwicklung eines Kindes, aber auch eine anstrengende Zeit für Kinder und Eltern! Was ist die richtige Reaktion auf einen Trotzanfall? Wo und wann brauchen Kinder Grenzen und Freiräume? Wie können sie lernen mit Wut und Ärger, aber auch...

6711.jpg

SelbA Training Absam

SelbA, selbständig & aktiv, ist ein abwechslungsreiches, ganzheitliches Trainingsprogramm für alle, die aktiv für ihre Selbständigkeit vorsorgen möchten. Es verbindet Gedächtnistraining mit körperlicher Bewegung und wird ergänzt durch Kompetenztraining mit praktischen Tipps und Hilfen für den Alltag in gemütlicher Atmosphäre. Informationen: Regina Stock, Tel: 0677 620 584 21 (13 - 14 h). Anmeldung online: www.erwachsenenschulen.at/absam. Wir treffen uns 14-tägig.

9912.jpg

Entspannte Augen sehen besser

Mit einem professionell erstellten „Augen-Fit-Programm“ können die Teilnehmer*innen dieses Fortbildungsvortrags präventives, richtiges Sehverhalten erlernen, um im Umgang mit Computer, Handy & Co. bestmöglich die Sehkraft zu erhalten bzw. diese zu stärken. Die Teilnehmer*innen erwarten dabei einfache Übungen, um eigenständig auf den Erhalt bzw. die Stärkung der Sehkraft einwirken zu können.

Vorglühen - Eucharistiefeiern geistvoll vorbereiten

Das Vorbereiten von Jugendmessen ist in der pfarrlichen Arbeit mit vielen Herausforderungen verbunden. Theoretischer Anspruch und die Rahmenbedingungen der Praxis, die Lebenswelten der Jugendarbeit und die Wunschvorstellungen mancher Pfarrverantwortliche*r stehen einander gegenüber. Silke Rymkuß ist langjährige ehemalige Dekanatsjugendleiterin und kennt die Praxis vor Ort. Zusammen mit Phillip Tengg, Fachreferent für Liturgie der Katholischen Jugend, stellt sie dir anhand des Modells...

Grundkurs Orientierungstage leiten

Werde Orientierungstageleiter*in! Im Rahmen von eintag.mehrzeit bieten wir Schüler*innen der Diözese Innsbruck mehr Zeit für sich, die Klasse und die wichtigen Fragen des Lebens. Als Orientierungstageleiter*in übernimmst du gemeinsam mit einer zweiten Person die Planung und Begleitung der Orientierungstage. Beim gemeinsamen Grundkurs mit der KJ Salzburg, bestehend aus zwei Modulen, erfährst du alles rund um die Orientierungstage. Du bekommst wertvolle Inputs zur Planung und Gestaltung und...

7200.jpg

Tiroler Bibelkurs - Gerechtigkeit und Friede küssen sich.

Göttliche und menschliche Gerechtigkeit in der BibelGerechtigkeit ist nicht nur in der Bibel ein zentraler Begriff, sondern auch in der Umwelt des alten Israels. Gutes Regieren heißt gerechtes Regieren. Wo Gerechtigkeit herrscht, ist die Schöpfung im Lot. Gerechtigkeit ist ein Beziehungsbegriff, sie umfasst Gemeinschaftstreue, Wahrhaftigkeit, Loyalität, Respekt und Ehrfurcht.So fragen wir: Welche Dimensionen erreicht Gerechtigkeit, wenn sie von Gott ausgesagt wird? Was macht einen Menschen...

fit for family online - Willkommen im Abenteuer Trotzphase

Wenn ein Kind seinen Willen entdeckt und Neues ausprobieren möchte, erfährt es auch Grenzen. Dabei kann es zu unterschiedlichen und teilweise heftigen Gefühlsausbrüchen kommen. Wir setzen uns mit folgenden Fragen auseinander: Was ist die Trotzphase und warum ist sie so wichtig? Wie wird das Kind in dieser Phase gut begleitet? Was ist für Eltern hilfreich?Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, EkiZ Telfs WEBINAR - Teilnahme über PC, Laptop, Tablet oder Handy möglich. Link...

Spirituelle Tankstelle

"Mein Vergehen ist zu groß zum Tragen" (Gen 4,13) Der Umgang mit Vergehen und Fehlern ist seit dem ersten Menschenpaar ein durchgängiges Thema der Heiligen Schrift. Ihre Texte zeigen uns aber auch Wege zur Versöhnung.  Wir wollen an diesen zwei Tagen erspüren, wie solche Schritte geschehen und für die Begleitung von Exerzitien fruchtbar gemacht werden können.

7200.jpg

Tiroler Bibelkurs - Gerechtigkeit und Friede küssen sich.

Göttliche und menschliche Gerechtigkeit in der BibelGerechtigkeit ist nicht nur in der Bibel ein zentraler Begriff, sondern auch in der Umwelt des alten Israels. Gutes Regieren heißt gerechtes Regieren. Wo Gerechtigkeit herrscht, ist die Schöpfung im Lot. Gerechtigkeit ist ein Beziehungsbegriff, sie umfasst Gemeinschaftstreue, Wahrhaftigkeit, Loyalität, Respekt und Ehrfurcht.So fragen wir: Welche Dimensionen erreicht Gerechtigkeit, wenn sie von Gott ausgesagt wird? Was macht einen Menschen...


7200.jpg

Tiroler Bibelkurs - Gerechtigkeit und Friede küssen sich.

Göttliche und menschliche Gerechtigkeit in der BibelGerechtigkeit ist nicht nur in der Bibel ein zentraler Begriff, sondern auch in der Umwelt des alten Israels. Gutes Regieren heißt gerechtes Regieren. Wo Gerechtigkeit herrscht, ist die Schöpfung im Lot. Gerechtigkeit ist ein Beziehungsbegriff, sie umfasst Gemeinschaftstreue, Wahrhaftigkeit, Loyalität, Respekt und Ehrfurcht.So fragen wir: Welche Dimensionen erreicht Gerechtigkeit, wenn sie von Gott ausgesagt wird? Was macht einen Menschen...

Onlineinfoabend POP UP weltHoffen

Raus auf die Straße gehen und Gutes tun: Das ist das Anliegen der Straßenaktion Pop-Up-Bakery. Dabei sammeln Jugendliche mit ihren selbst gebackenen Kuchen freiwillige Spenden und zeigen sich solidarisch mit Kindern und Jugendlichen in den Slums von Nairobi/Kenia. Der Schwerpunkt des Online-Infoabends liegt  - neben allgemeinen Informationen zur Aktion POP Up weltHoffen - beim bildungspolitischen Stationenweg "Kinder und Jugendliche in den Slums von Nairobi / Kenia". Dieser steht als...

8812.jpg

Aufrecht gehen - schmerzfrei stehen

Im Laufe des Lebens können sich Wirbelsäulenfehlhaltungen und daraus resultierende Schmerzen bilden, die unseren Tag beschwerlicher machen. Eine präventive Wirbelsäulengymnastik kann helfen, solche Fehlhaltungen, wie zum Beispiel Hohlkreuz, vorgezogener Schultergürtel oder Rundrücken, zu vermeiden oder dieselben wieder zu verbessern. Trotzdem bleibt ein Großteil der Zeit am Tag übrig, in der es wichtig ist, auf unsere Wirbelsäule besonders zu achten. Sei dies bei der Hausarbeit, beim...

8924.jpg

fit for family online - Warum wir nie ständig immer sagen sollen

Durch Empathie Beziehungen schützen und vertiefen, sowie Konflikte durch gewaltfreie Kommunikation fördern, ist eine große Herausforderung. Die Kommunikation spielt in der Erziehung wie im ganzen menschlichen Miteinander eine zentrale Rolle. Kommunizieren beinhaltet weit mehr als nur zu sprechen. Wie spreche ich mit meinen Kindern? Was versteht man unter verbaler, nonverbaler, bewusster oder unbewusster Kommunikation? Anmeldung bis spätestens Montag, 14.11. im EkiZ "Rappel Zappel", Mail:...

8509.jpg

fit for family - Liebevoll Grenzen setzen

Kinder zu selbstbewussten und selbständigen Menschen zu erziehen, ist das große Ziel vieler Eltern und auch eine Herausforderung. Wenige, jedoch ganz klare Regeln sind hilfreich. Wie können wir unseren Kindern Orientierung geben und ihnen Werte vermitteln? Welche Grenzen müssen sein und wie lernen Kinder diese zu respektieren? Wie können wir der "Nörgelfalle" entkommen und Machtkämpfe vermeiden?Anmeldungen: EKiZ Wattens, Alexandra Jeller, Tel: 0650 5260708, Mail:...