Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Bulgarien

Bischofsvikar Mag. Jakob Bürgler begleitet diese Reise zu bedeutenden Stätten der Kunst, Kultur und Religion im Herzen des Balkan.

Bulgarien ist reich an Naturschönheiten und einzigartigen kulturellen Zeugnissen. Denkmäler der Antike, der christlichen Zeit des ersten und zweiten bulgarischen Reiches, der Türkenzeit und aus der Zeit der Unabhängigkeit lassen den Besucher in die Geschichte des Landes eintauchen, das sich langsam wieder dem Tourismus öffnet.

Das bulgarische Christentum wurde geprägt von der byzantinischen Kultur, die aber in Bulgarien eine Umwandlung erfahren hat. Besonders sehenswert sind die Klöster, die sich oft in herrlicher Gebirgslandschaft befinden. Die Reiseroute ist so gewählt, dass sowohl das Landesinnere, wie auch die Hauptstädte und die Schwarzmeerküste erfasst werden.

Datum:
Von Dienstag, 03. Mai 2022
bis Dienstag, 10. Mai 2022

Beitrag:
€ 1.315,-- für AbonnentInnen des Tiroler Sonntag; Normalpreis: € 1.365,--; EZ-Zuschlag: € 170,--

Anmeldung bis:
25. Februar 2022

Dokument:
DOWNLOAD: Reisefolder und Anmeldeblatt (PDF) (976,6 kB)

Anmeldung und Information: 

Pilgern und Reisen mit dem Tiroler Sonntag
Riedgasse 9, 6020 Innsbruck  

Tel. 0512 2230 2228 (Di und Donnerstag)
E-Mail: pilgerfahrten@dibk.at